Sie können jetzt die Viagra Generika kaufen

1998 wurde das Medikament Viagra in den USA erfunden, patentiert und von Pfizer eingeführt. Viagra ist von der FDA zur Behandlung von Impotenz zugelassen. Nach Ablauf des Patents erteilte die FDA anderen Pharmaunternehmen die Erlaubnis, generisches Viagra zu verkaufen. In unserer Apotheke können Sie Original- und Generika gegen Potenz kaufen. Das Medikament wird ohne Rezept verkauft.

Das Medikament schadet der Gesundheit des Mannes nicht und hilft gegen Impotenz. Sehr oft verschreiben Ärzte ihren Patienten Sildenafil wegen erektiler Dysfunktion. 

Viagra Generic 25mg

ParcelPer pillPriceEconomyBonus
10 pills€ 1.8018.00
20 pills€ 1.2024.00€ 122 pills
30 pills€ 0.8726.00€ 283 pills
40 pills€ 0.6827.00€ 454 pills
50 pills€ 0.5829.00€ 615 pills
60 pills€ 0.5030.00€ 786 pills
70 pills€ 0.4632.00€ 947 pills
80 pills€ 0.4133.00€ 1118 pills
90 pills€ 0.3935.00€ 1279 pills
120 pills€ 0.3339.00€ 17712 pills
180 pills€ 0.2748.00€ 27618 pills
@import url("//fonts.googleapis.com/css?family=Roboto");#wtbp-table-72_729990 .wtbpAddToCartWrapper .button {overflow: hidden !important;font-family: "Roboto" !important;border-radius: 10px !important;}

Viagra Generic 50mg

ParcelPer pillPriceEconomyBonus
10 pills€ 2.4024.00
20 pills€ 1.4028.00€ 202 pills
30 pills€ 1.1033.00€ 393 pills
40 pills€ 0.9538.00€ 584 pills
50 pills€ 0.8241.00€ 795 pills
60 pills€ 0.7545.00€ 996 pills
70 pills€ 0.7150.00€ 1187 pills
80 pills€ 0.6653.00€ 1398 pills
90 pills€ 0.6458.00€ 1589 pills
120 pills€ 0.5971.00€ 21712 pills
180 pills€ 0.5497.00€ 33518 pills
@import url("//fonts.googleapis.com/css?family=Roboto");#wtbp-table-73_882116 .wtbpAddToCartWrapper .button {overflow: hidden !important;font-family: "Roboto" !important;border-radius: 10px !important;}

Viagra Generic 100mg

ParcelPer pillPriceEconomyBonus
10 pills€ 2.7027.00
20 pills€ 1.6032.00€ 222 pills
30 pills€ 1.2738.00€ 433 pills
40 pills€ 1.1847.00€ 614 pills
50 pills€ 1.1256.00€ 795 pills
60 pills€ 1.1066.00€ 966 pills
70 pills€ 0.9969.00€ 1207 pills
80 pills€ 0.9475.00€ 1418 pills
90 pills€ 0.8677.00€ 1669 pills
120 pills€ 0.8197.00€ 22712 pills
180 pills€ 0.72129.00€ 35718 pills
@import url("//fonts.googleapis.com/css?family=Roboto");#wtbp-table-74_13898 .wtbpAddToCartWrapper .button {overflow: hidden !important;font-family: "Roboto" !important;border-radius: 10px !important;}

Viagra Generic 120mg

ParcelPer pillPriceEconomyBonus
10 pills€ 2.8028.00
20 pills€ 1.6533.00€ 232 pills
30 pills€ 1.3039.00€ 453 pills
40 pills€ 1.2349.00€ 634 pills
50 pills€ 1.1457.00€ 835 pills
60 pills€ 1.1267.00€ 1016 pills
70 pills€ 1.0070.00€ 1267 pills
80 pills€ 0.9576.00€ 1488 pills
90 pills€ 0.8879.00€ 1739 pills
120 pills€ 0.8399.00€ 23712 pills
180 pills€ 0.76136.00€ 36818 pills
@import url("//fonts.googleapis.com/css?family=Roboto");#wtbp-table-75_42463 .wtbpAddToCartWrapper .button {overflow: hidden !important;font-family: "Roboto" !important;border-radius: 10px !important;}

Viagra Generic 130mg

ParcelPer pillPriceEconomyBonus
10 pills€ 3.0030.00
20 pills€ 1.8036.00€ 242 pills
30 pills€ 1.4042.00€ 483 pills
40 pills€ 1.2851.00€ 694 pills
50 pills€ 1.1859.00€ 915 pills
60 pills€ 1.1267.00€ 1136 pills
70 pills€ 1.0473.00€ 1377 pills
80 pills€ 0.9677.00€ 1638 pills
90 pills€ 0.9081.00€ 1899 pills
120 pills€ 0.84101.00€ 25912 pills
180 pills€ 0.79143.00€ 39718 pills
@import url("//fonts.googleapis.com/css?family=Roboto");#wtbp-table-76_331574 .wtbpAddToCartWrapper .button {overflow: hidden !important;font-family: "Roboto" !important;border-radius: 10px !important;}

Viagra Generic 150mg

ParcelPer pillPriceEconomyBonus
10 pills€ 3.2032.00
20 pills€ 1.9539.00€ 252 pills
30 pills€ 1.5045.00€ 513 pills
40 pills€ 1.3855.00€ 734 pills
50 pills€ 1.2864.00€ 965 pills
60 pills€ 1.2072.00€ 1206 pills
70 pills€ 1.1077.00€ 1477 pills
80 pills€ 1.0685.00€ 1718 pills
90 pills€ 0.9989.00€ 1999 pills
120 pills€ 0.93111.00€ 27312 pills
180 pills€ 0.84152.00€ 42418 pills
@import url("//fonts.googleapis.com/css?family=Roboto");#wtbp-table-77_523907 .wtbpAddToCartWrapper .button {overflow: hidden !important;font-family: "Roboto" !important;border-radius: 10px !important;}

Viagra Generic 200mg

ParcelPer pillPriceEconomyBonus
10 pills€ 3.3033.00
20 pills€ 2.1543.00€ 232 pills
30 pills€ 1.7051.00€ 483 pills
40 pills€ 1.5361.00€ 714 pills
50 pills€ 1.4472.00€ 935 pills
60 pills€ 1.3782.00€ 1166 pills
70 pills€ 1.2990.00€ 1417 pills
80 pills€ 1.25100.00€ 1648 pills
90 pills€ 1.20108.00€ 1899 pills
120 pills€ 1.07128.00€ 26812 pills
180 pills€ 0.93168.00€ 42618 pills
@import url("//fonts.googleapis.com/css?family=Roboto");#wtbp-table-78_97386 .wtbpAddToCartWrapper .button {overflow: hidden !important;font-family: "Roboto" !important;border-radius: 10px !important;}

Was ist generisches Viagra?

Viagra ist erlaubt und es gibt generische Versionen. Dies ist eine genaue Kopie des Wirkstoffs, der im Markenmedikament enthalten ist. Generika gilt als genauso sicher und wirksam wie das Originalmedikament. Generika kosten tendenziell weniger als Markenmedikamente und sind sehr gefragt.

Die Kosten für Generika sind unterschiedlich, aber die Zusammensetzung bleibt einzigartig. Die FDA verlangt, dass Generika der Markenversion biologisch gleichwertig sind. Dies bedeutet, dass sie im Körper genauso wirken wie das Originalarzneimittel und die gleichen Wirkungen wie die Originalarzneimittel haben. Generika sind in der Regel viel billiger als die Original-Markenmedikamente, und die meisten der weltweit verschriebenen Medikamente sind Generika.

Was ist Sildenafil Citrat?

Der Wirkstoff Sildenafil ist ein Bestandteil von Viagra. Es hilft, die Wände der Blutgefäße zu entspannen und die Durchblutung bestimmter Körperregionen zu erhöhen. Viagra wird aktiv zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (Impotenz) bei Männern unterschiedlichen Alters eingesetzt. Sildenafil ist eine universelle Form der Marke Viagra, beide Medikamente haben genau die gleiche Wirkung auf den Körper. Viagra ist ein Arzneimittel, das als PDE 5-Hemmer bekannt ist und zur Behandlung von Impotenz eingesetzt wird. Es kommt in mehreren Dosierungen und wird nach Bedarf eingenommen.

Das Wirkprinzip des Medikaments

Viagra (Sildenafil) ist als Medikament zur Behandlung von Impotenz patentiert. Impotenz ist ein ernstes Problem, das einen Mann daran hindert, Sex zu haben (dazu gehören auch Erektionsprobleme). Eine Erektion wird auf folgende Weise ausgelöst: Bei sexueller Erregung werden Signale vom Gehirn gesendet, die auch die Freisetzung bestimmter Chemikalien im Penis bewirken.

Eine dieser Chemikalien, zyklisches GMP genannt, entspannt und erweitert die Blutgefäße im Penis und entspannt die Muskeln um das erektile Gewebe des Penis, die als Schwellkörper bezeichnet werden. Durch diese Aktionen kann Blut in den Schwellkörper fließen, wodurch der Penis erigiert wird.

Impotenz kann auftreten, wenn Sie bestimmte Probleme haben, die Ihre Erektionsfähigkeit beeinträchtigen. Generikum behandelt auch Impotenz, indem es einem Mann hilft, eine Erektion zu bekommen und aufrechtzuerhalten. Die Einnahme des Medikaments fördert die Durchblutung des Penis während der sexuellen Erregung.

Medikamente und Häufigkeit

Bei der Einnahme von Sildenafil ist es wichtig, alle Verschreibungen und Gebrauchsanweisungen Ihres Arztes zu befolgen. Es ist verboten, das Arzneimittel in großen Mengen und länger als vom Arzt verordnet einzunehmen, es wird auch nicht empfohlen, die Dosierung selbst zu senken.

Normalerweise wird Viagra nur bei Bedarf eingenommen, 30 Minuten – 1 Stunde vor dem Geschlechtsverkehr. Es wird nicht empfohlen, Medikamente mit Sildenafil mehr als einmal täglich einzunehmen. Das Medikament hilft bei sexueller Stimulation, eine Erektion zu erreichen, die jedoch nicht direkt nach der Einnahme der Pille kommt. Es ist sehr wichtig, die Anweisungen Ihres Arztes zu befolgen.

Was Sie vor der Einnahme von

Sildenafil beachten müssen: Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihren Gesundheitszustand und die Medikamente, die Sie einnehmen. Nehmen Sie kein Generikum ein, wenn Sie auf seine Inhaltsstoffe allergisch sind oder wenn Sie bereits Nitrat Medikamente oder Guanylatcyclase-Stimulanzien einnehmen. Es ist wichtig, die verordnete Dosierung zu berücksichtigen und alle Kontraindikationen zu studieren, um mögliche Nebenwirkungen zu vermeiden.

Der Wirkungseintritt des Medikaments

Generic beginnt seine Wirkung bereits 30 Minuten nach der Einnahme, weshalb es empfohlen wird, Viagra oder Generic Viagra mindestens eine halbe Stunde vor dem Geschlechtsverkehr einzunehmen.

Wie lange hält die Wirkung des Medikaments an Die Hört die Wirkung

Wirkungsdauer von Viagra beträgt bis zu acht Stunden, danach auf. Wenn die Wirkung nach der vom Hersteller angegebenen Zeit anhält, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Kann das Medikament eine dauerhafte Wirkung haben?

Viagra hat keine dauerhafte Wirkung, es wirkt, bis es aus dem Körper ausgeschieden wird. Außerdem macht das Medikament nicht süchtig, was bedeutet, dass Sie die Dosierung im Laufe der Zeit nicht erhöhen müssen.

Wie lange dauert es, bis der Körper ausgeschieden wird?

Nach der Einnahme von Sildenafil nimmt der Spiegel des Arzneimittels in Ihrem Körper über einen Zeitraum von mehreren Stunden ab. Nach etwa 4 Stunden hört das Mittel auf zu wirken.

Das Medikament für eine lange Zeit?

Das Medikament kann über einen langen Zeitraum angewendet werden, insbesondere wenn es keine Nebenwirkungen oder allergische Wirkungen verursacht und die erwartete Wirkung hat.

Dosierung

Viagra wird in Tablettenform hergestellt und ist in drei Dosierungen Optionen erhältlich: 25 mg, 50 mg und 100 mg Sildenafil. Die übliche Dosierung bei erektiler Dysfunktion beträgt 50 mg. Je nach Alter und Wirkung des Arzneimittels kann Ihnen Ihr Arzt eine andere Dosis verschreiben. Die maximale Dosierung von generischem Viagra beträgt 100 mg.

Ist die Dosierung vom Alter oder Gewicht abhängig?

Die Dosierung hängt nicht vom Gewicht des Mannes ab, kann aber vom Alter abhängen. Für Männer über 65 beträgt die optimale Dosierung 25 mg, laut ärztlicher Verordnung sollte die Dosierung jedoch 50 mg betragen, je nach Gesundheitszustand des Mannes.

Kontraindikationen

Viagra wird nicht für Personen empfohlen, die zu Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, des Magen-Darm-Trakts, des Bewegungsapparates und des Nervensystems neigen. Außerdem ist die Einnahme von Viagra bei Männern kontraindiziert, die auf einen der Bestandteile allergisch sind.

Alter des Patienten

Mit zunehmendem Alter nimmt der Stoffwechsel ab, so dass Männern über 65 eine Dosis von 25 mg verordnet wird. Bei jüngeren Männern hat das Medikament eine längere Wirkung. Viagra darf nicht an Minderjährige eingenommen werden.

Käufers

Ernährung und Lebensstil der Ernährung und Lebensstil können das Ergebnis der Einnahme von Sildenafil beeinflussen. Eine reichliche Einnahme von fetthaltigen Lebensmitteln oder Alkohol vor der Einnahme des Arzneimittels kann die Wirkung von Viagra verringern.

Allgemeines Wohlbefinden

Diabetes, Erkrankungen des Nervensystems wie Multiple Sklerose, Herzerkrankungen können die Wirksamkeit der Pille beeinträchtigen und ihre Wirkung verlängern. Bestimmte Nierenerkrankungen können die Wirkung von Viagra aufgrund der Wirkung auf den Stoffwechsel verlängern.

Psychische Zustände

Angst, Nervosität, Depression und Stress können die Reaktion Ihres Körpers auf sexuelle Stimulation beeinträchtigen. Wenn Sie sich beim Sex nicht entspannt oder wohl fühlen, wenn Sie etwas stört, dauert die Aktion möglicherweise nicht lange oder ist wirkungslos.

Wechselwirkungen

Viagra (Sildenafil) ist mit einigen Medikamenten nicht kompatibel und kann mit ihnen interagieren. Es ist auch unerwünscht, vor der Verwendung von Viagra Alkohol und fetthaltige Lebensmittel einzunehmen, da sie die Wirkung des Generikums verringern können.

Medikamente

Viagra (Sildenafil) kann mit anderen Medikamenten, die Sie einnehmen, interagieren. Sildenafil kann bei gleichzeitiger Anwendung mit Nitraten einen starken Blutdruckabfall verursachen.

Die Einnahme mit Sildenafil oder ähnlichen Arzneimitteln zur Behandlung von Impotenz und pulmonaler Hypertonie wird nicht empfohlen.

Alkohol und Potenzmittel

Alkoholkonsum und Rauchen können den Blutfluss zum Penis verringern, wodurch das Generikum weniger wirksam oder weniger wirksam wird.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen bei der Verwendung von Viagra (Sildenafil) sind wie folgt:

  • Rötung am Körper;
  • Kopfschmerzen, Schwindel;
  • Sehbehinderung;
  • laufende Nase oder Nasenbluten;
  • Schlaflosigkeit;
  • Muskelschmerzen, Rückenschmerzen;
  • Magenverstimmung.

Allergische Reaktion

Sildenafil kann allergische Reaktionen wie Rötung und ein leichtes Brennen der Haut verursachen.

Priapismus

Priapismus ist eine verlängerte, schmerzhafte Erektion, die eine der Nebenwirkungen von Viagra sein kann. Wenn es auftritt, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Niedriger Blutdruck

Auch bei der Einnahme von Viagra (Sildenafil) kann eine Nebenwirkung wie niedriger Blutdruck auftreten. Normalerweise erfordert diese Nebenwirkung keinen Arztbesuch.

Kopfschmerzen

Als eine der möglichen Nebenwirkungen können auch Kopfschmerzen auftreten. Wenn sie auftreten, müssen Sie keinen Arzt aufsuchen.

Nebenwirkungen bei älteren Männern

Nebenwirkungen bei älteren Männern sind möglichst bei jüngeren Männern. Es versteht sich, dass die Dosierung von Viagra für Männer ab 65 in der Regel 25 mg beträgt. Tabletten sollten streng nach ärztlicher Empfehlung eingenommen werden, um eine Überdosierung zu vermeiden.

So lindern Sie die Nebenwirkungen von Viagra

Für Empfehlungen zu den Nebenwirkungen von Viagra sollten Sie Ihren Arzt konsultieren. Die Wirkung von Viagra wird in der Regel durch Alkoholkonsum und durch den Verzehr fetthaltiger Speisen reduziert.

Überdosierung

Im Falle einer Überdosierung suchen Sie sofort einen Arzt auf. Um eine Überdosierung zu vermeiden, müssen Sie vor der Einnahme des Arzneimittels einen Arzt konsultieren, der das optimale Dosierungsschema aufschreibt.

Wann Sie einen Arzt

aufsuchen sollten Sie sollten einen Arzt aufsuchen, wenn Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion auf Viagra haben, wie zum Beispiel:

  • Nesselsucht;
  • angestrengtes Atmen;
  • Schwellung von Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen.

Es lohnt sich auch, die Einnahme von Viagra abzubrechen und einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie Symptome eines Herzinfarkts, Übelkeit, übermäßiges Schwitzen, Sehstörungen oder plötzlichen Sehverlust haben, wenn die Erektion schmerzhaft ist oder länger als 4 Stunden anhält.

Lagerung

Bewahren Sie das Medikament bei Raumtemperatur fern von Feuchtigkeit und Hitze auf. Ein gut verschlossener Erste-Hilfe-Kasten ist in Ordnung, aber kein Kühlschrank. Denken Sie daran, sie und andere Medikamente außerhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren.

Alternative

Andere Medikamente zur Behandlung der erektilen Dysfunktion sind weit verbreitet. Einige von ihnen mögen besser zu Ihnen passen als andere. Wenn Sie an einer Alternative interessiert sind, sollten Sie mit Ihrem Arzt darüber sprechen. Zu den Analoga gehören Tadalafil (Cialis) und Vardenafil (Levitra)

Verantwortung Der

Verkäufer ist nicht verantwortlich für die Informationen auf der Website. Die auf der Website präsentierten Informationen ersetzen keine professionelle medizinische Beratung, Diagnose und Behandlung.